Xtreme Jump Ulm

Das Xtreme Jump ist die erste Trampolinhalle in Ulm und liegt im Norden der Großstadt an der Donau. Trampolinparkfans können sich auf 52 Trampoline und einige Extras freuen. Das 3.500 m² Gebäude in der Eberhard-Finckh-Straße wird zur Hälfte vom Xtreme Jump und zur andern Hälfte von einem Indoor-Spielplatz der gleichen Betreiber genutzt. Den industriellen Charme der ehemaligen Speditionshalle in Ulm wollten die beiden Betreiber Cetin Ünal und Michele Santoro bewusst bewahren und so kommt das Xtreme Jump gewissermaßen im Used Look daher.

Xtreme Jump Ausstattung

Die insgesamt 52 Trampoline verteilen sich in Ulms erster Trampolinhalle zunächst auf vier Bereiche. Zum einen gibt es natürlich den großen Openjump Bereich, der zum Hüpfen und austoben einlädt. Verschiedene Formen – Quadrate, Rechtecke und lange Bahnen – bringen hier Abwechslung und Trampoline an den Wänden sorgen für ein 3D-Sprung-Feeling.

Auf den Spuren von Michael „Air“ Jordan wandeln Groß und Klein im Basketball-Bereich „Slam Jump“. Drei Basketballkörbe in jeweils unterschiedlich Höhen machen Slamdunks für fast alle Körpergrößen möglich.

Für Turner und Trampolin-Enthusiasten gibt es im Xtreme Jump in Ulm einen Bereich zum Wallrunnen – an den Wänden laufen. Ein Highjump-Trampolin, das den Springer besonders hoch befördert, sorgt für den nötigen Schwung. Natürlich kann hier auch einfach an den eigenen Trampolinfähigkeiten gefeilt werden.

Wer auf dem Weg zum Sprungprofi noch am Anfang steht, kann in der Schnipselgrube erste Tricks wagen. Hunderte Schaumstoffwürfel sorgen für eine weiche Landung und auch ein missglückter Salto ist kein Problem. Ideal also für Kinder und Erwachsene, die schon immer mal die perfekte Drehung in der Luft ohne großes Risiko probieren wollten.

Ein Dodgeball Feld und eine weitere Attraktion sind in Ulm ebenfalls in Planung. Dieses wird aber zur Eröffnung am 16. Juni 2016 noch nicht fertig sein.

Gastronomie im Xtreme Jump

Das Xtreme Jump bietet eine vollwertige Gastronomie mit allem, was das Fastfood-Herz begehrt. Auf der Speisekarte stehen Imbissklassiker, die man so zum Beispiel auch im Schwimmbad finden würde: Schnitzel, Pommes und Chicken Nuggets, aber auch Salate. Insbesondere für Kindergeburtstage ist das eine wunderbare Ergänzung, da die feierwütigen Springer direkt  im Trampolinpark mit Energie versorgt werden.

Preise und Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten des Xtreme Jump in Ulm:

Di, Mi, Do: 14 Uhr bis 21 Uhr
Fr: 14 Uhr bis 22 Uhr
Sa*: 10 Uhr bis 22 Uhr
So: 10 Uhr bis 21 Uhr

*sowie Ferien- und Feiertage in Bayern oder BaWü

Die Preise des Xtreme Jump in Ulm:

60 Minuten Sprungzeit: 12,00€
120 Minuten Sprungzeit: 22,00€

Familientarif (2 Erwachsene und 2 eigene Kinder):

60 Minuten: 44,00€
120 Minuten: 80,00€

Es herrscht Stoppersocken Pflicht! Diese müssen beim ersten Besuch für 2,50€ erworben werden und können danach immer wiederverwendet werden.

Bitte sendet vor eurem Besuch im Xtreme Jump die Einverständniserklärungen für Minderjährige, unterzeichnete Belehrungen o.ä. per E-Mail an http://xtremejump.de/. Wir bitten um Verständnis, dass wir solche Anfragen nicht weiterleiten können.

Adresse und Anfahrt

Eberhard-Finckh-Str. 47
89075 Ulm/Böfingen
xtremejump.de

Vor dem Xtreme Jump stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Die Bahnhaltestelle Egertweg sowie die Bushaltestellen Ludwig-Beck-Str., Ulm Eicherberg Nord befinden sich in direkter Nähe zum Xtreme Jump.

Top-Artikel und Videos


Trampolinhallen News per Mail

Trag dich jetzt in unserem Newsletter ein, um z.B. sofort eine Info zu erhalten wenn eine neue Trampolinhalle eröffnet.



Hähnel Assekuranzmakler

Die nächsten 5 Neueröffnungen

JUMP HOUSE (Leipzig)
Eröffnung 27. Januar 2017
Jump'n Fly (Mörfelden-Walldorf)
Eröffnung 31. Januar 2017 mehr...
AirHop (Düsseldorf)
Eröffnung voraussichtlich Anfang April 2017 mehr...
bacejump (Landau in der Pfalz)
Eröffnung voraussichtlich April 2017 mehr...
Superfly (Hannover)
Eröffnung voraussichtlich 2017 mehr...
Alle anzeigen