Trampolinhalle gewinnt Hamburger Gründerpreis

Die Gründer Christoph Ahmadi und Till Walz in der Mitte mit Preis, Bild: © HASPA

Wir wussten es schon immer: Trampolinhallen sind eine super Idee und ein Riesenerfolg! Im Bann der Schwerelosigkeit kann man den Alltag hinter sich lassen und einfach mal Toben. Kurzum: an kaum einem anderen Ort sieht man so viele Menschen strahlen.

Die Jury des Hamburger Gründerpreises 2016 sieht das genauso und zeichnet das JUMP House in diesem Jahr in der Kategorie "Existenzgründung" aus. Während der feierlichen Preisverleihung betont Laudator Lars Haider, Chefredakteur des Hamburger Abendblatts, dass der Trampolinpark ein Ort sei, an dem er "seine Kinder sofort für einen Tag abgeben würde".

Der Hamburger Gründerpreis ist eine Initiative von der Haspa, dem Hamburger Abendblatt, der Handels- und der Handwerkskammer und wurde in diesem Jahr zum 15. Mal verliehen. Ausgezeichnet werden unternehmerische Initiative, Ideen, Mut und Erfolg in der Metropolregion Hamburg.

Zurück

Keine Trampoline in der Nähe?

Wenn es noch keine Arena in deiner Nähe gibt, nutze jetzt unseren kostenlosen Newsletter und wir informieren dich, sobald eine neue Halle eröffnet!

Top-Artikel und Videos


Trampolinhallen News per Mail

Trag dich jetzt in unserem Newsletter ein, um z.B. sofort eine Info zu erhalten wenn eine neue Trampolinhalle eröffnet.



Hähnel Assekuranzmakler

Die nächsten 5 Neueröffnungen

JUMP HOUSE (Leipzig)
Eröffnung 27. Januar 2017
Jump'n Fly (Mörfelden-Walldorf)
Eröffnung 31. Januar 2017 mehr...
AirHop (Düsseldorf)
Eröffnung voraussichtlich Anfang April 2017 mehr...
bacejump (Landau in der Pfalz)
Eröffnung voraussichtlich April 2017 mehr...
Superfly (Hannover)
Eröffnung voraussichtlich 2017 mehr...
Alle anzeigen